Fäkalschlammentsorgung

Die aktuellen Gebührensätze auf einen Blick

Der Landkreis Aurich entsorgt in der Stadt Norden, in den Samtgemeinden Brookmerland und Hage sowie in den Gemeinden Dornum, Großheide, Hinte, Ihlow und Krummhörn den Fäkalschlamm aus Grundstücksentwässerungsanlagen (Kleinkläranlagen).

Der Gebührenbedarf wird für Entleerungen ab dem 01.01.2012 ausschließlich durch eine Leistungsgebühr je Kubikmeter abgefahrener Grubeninhalt (Fäkalschlamm) erhoben.

Die Leerungsgebühr beträgt 38,00 Euro pro Kubikmeter.

Für eine vergebliche Anfahrt sind 20,00 Euro zu zahlen.

Weitere Informationen können der Fäkalschlammentsorgungssatzung und der Fäkalschlammgebührensatzung entnommen werden. Diese finden Sie rechts im Download-Bereich.

 

FRAGEN? WIR SIND FÜR SIE DA!

Das Team der Abfallberatung beantwortet gern Ihre Fragen.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN



WERTSTOFFHÖFE &
SELBSTANLIEFERUNG



CONTAINERDIENST



HERAUSTRAGESERVICE



WERTSTOFFMOBIL