AUSBILDUNG
Für eine umweltgerechte Entsorgung benötigen wir geschultes Fachpersonal! Sobald wieder freie Ausbildungsplätze zur Verfügung stehen, informieren wir Sie darüber rechtzeitig. Grundsätzlich bieten wir in unserem Unternehmen folgende Ausbildungsberufe an:

Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft

Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft ist ein dreijähriger Ausbildungsberuf, welcher in der Regel  in einem Entsorgungsunternehmen erlernt wird. Dabei lernst Du alles, was Du über die Logistik, die Sammlung und den Vertrieb von Abfällen sowie die anschließende Verwertung, Behandlung und Beseitigung von Abfällen wissen musst. Die Berufsschule vermittelt Dir dafür die theoretischen Grundlagen. In der Praxis arbeitest du unter anderem in unseren Abfallbehandlungsanlagen, auf dem Wertstoffhof oder im Labor.

Du solltest mindestens über einen guten Hauptschulabschluss verfügen. Du solltest Dich für technische Abläufe wie dem Bedienen, Überwachen, Inspizieren oder Reparieren von Anlagen und Themen wie Umweltschutz und Recycling interessieren. Zudem solltest Du ein gutes mathematisches Verständnis sowie eine kundenorientiere Denkweise mitbringen. Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit, Umsichtigkeit und Einsatzbereitschaft runden Dein optimales Bewerberprofil ab.

WEITERE INFORMATIONEN?

Frau Heuermann beantwortet gern Ihre Fragen.